2016-06-25

Dies ist eine Sandgarnele in der Ostsee. Die Garnelenart, die ich dort am häufigsten sehe. Sie sind meist zwischen 1,5cm und 5cm lang und verbuddeln sich gern im Sand zum Beispiel in bauchnabeltiefem Wasser. Ausgebuddelt sind sie ein wenig scheu, aber sie sind davon überzeugt, unsichtbar zu sein, wenn sie sich verbuddelt haben.