Myrie Zange

Klappentext

"Wieso sollte es in Ordnung sein, sich in einer Weise zu verhalten, die andere höchstens abkönnen könnten, aber die dennoch schlecht ist?" - Myrie Zange, Die Symmetrie der Schneeflocken

Myrie wächst mit ihrem Vater und ihren drei Geschwistern in einem Zwergen-Dorf im Gebirge auf. Als ihre Lern-KI ihr vorschlägt, ein Internat zu besuchen, hat sie Angst vor Ausgrenzung: Sie ist Kind eines Zwergs und eines Orks, außerdem autistisch. Trotzdem wagt sie es.

Eine Geschichte über Akzeptanz, wie sie aussehen kann und wo sie fehlt. Über Wärme, Freundschaften, Virtualitäten, Natur, Abenteuer und Freiheit.

Eine Utopie für ältere Kinder, junge und alte Erwachsene und alle dazwischen, für eine bessere Welt.

Auf dieser Seite:

  • Band 1: Die Symmetrie der Schneeflocken, als epub, pdf und Hörbuch.
  • Die Karte.
  • Band 2: Das Spiel, als epub, pdf und Hörbuch.
  • Band 3: Funkenstille, noch nicht abgeschlossen, aber als epub und pdf in jeweils aktuellster Version.
  • Ein Beiband, Content Notes: Im ersten Kapitel gibt es eine generelle Übersicht über die ganze Reihe, in den darauffolgenden Kapitel Angaben zu allen Kapiteln einzeln.
  • Das Erklärwerk: Glossare und Hintergrundinformationen zum Universum.

Hoffnung

Mein Ziel beim Schreiben ist es, das Gefühl auszulösen, gesehen zu werden. Ich schreibe über Charaktereigenarten, die viele von uns haben, die aber selten gezeigt werden, weil Leute dafür abgewertet werden. Ich zeige sie auf natürliche Art, wie sie einfach da sind, ohne sie zu werten. Ich schreibe, um Leuten das Gefühl zu geben, sein zu dürfen.

Setting

Myrie Zange ist eine auf sechs Bände ausgelegte Science Fiction/Fantasy coming-of Age Utopie. Fast drei Bände sind nun online. Der Fantasy-Anteil bezieht sich vor allem darauf, dass Evolution eine andere Diversität bewirkt hat, als in unserer Welt: Es gibt die klassischen Fantasy-Völker Zwerge, Elben, Orks, Lobbuds, Drachen aber auch Flederflüffe und Schnugen und irgendwann Nixen!
Science-Fiction-Anteil bedeutet in diesem Fall nicht, dass das ganze in einer fernen Galaxie oder in Raumschiffen spielte und Technologie die Natur verdrängte. Im Gegenteil: Viel Natur wird in Ruhe gelassen und als etwas Wichtiges angesehen. Die Technologie beinhaltet Ideen von Recycling, Reduzieren von Barrieren (Unterricht mit Lern-KIs, Lebensmitteldrucker) und Virtualitäten.
Als Utopie bezeichne ich es nicht, weil alles perfekt wäre und es keine Diskriminierung mehr gäbe. Sondern weil an den Problemen gearbeitet wird und sie ernst genommen werden, und weil es weniger Zwänge gibt, das System mehr Individualität erlaubt und Hürden und Barrieren abbaut.

Diversität

Die Angabe von der Art der Diversität fühlt sich merkwürdig an. Während sie im Werk und realen Leben einfach natürlich da ist, wird sie in Geschichten oft ausgespart und zumindest ich mag Bücher lieber auswählen, wenn ich weiß, dass das Buch marginalisierte Gruppen auf nicht schädliche Weise repräsentiert. Um letzterem entgegenzuwirken gebe ich meine Bücher für Sensitivity Readings in Auftrag und freue mich über Kritik. Wenn ich aber aufzähle, welche Eigenschaften meine Hauptcharaktere haben, für die sie in unserer Welt diskriminiert würden (und in der Myrie-Welt zwar weniger, aber nicht gar nicht), klingt es so wie ein auf diese Art bewusst zusammengesetzter Cast der aus Klischees bestünde. Dabei ist es etwas, was sich ganz natürlich so ergibt, zumindest in meinem Umfeld.
Myrie Zange selbst ist autistisch, panromantisch, asexuell und poly. Ich schreibe den Teil als OwnVoice, und ja, ich war mit 12 schon poly. Ihre Eltern sind ein Ork und ein Zwerg. Zu dem zentralen Cast gehört ein lesbischer Lobbud, ein pansexueller, polyamourer Mensch, ein Schwarzer Elb und viele BPoC.
Das Thema Diskriminierung gehört zu meinen Spezialinteressen (ein Interesse, von dem ich kaum ablassen kann, über dass ich mich permanent informiere). Das schlägt sich darin nieder, dass ich mich fortlaufend mit problematischer Repräsentation auseinandersetze und Kritik in Änderungen umsetze.

Über Rezensionen, Sensitivity Reading und Druck

Meine Werke erhalten über die Zeit zwei Sensitivity Readings und ein Lektorat. Feedback ist willkommen.

Es existieren tatsächlich bereits ein paar Rezensionen.

Über größere Änderungen und Erkenntnisse aus den Sensitivity Readings erzähle ich hier.

Der erste Band wurde inzwischen zwei Mal gedruckt. Hier etwas Hintergrund: Auflagen

Myrie Zange

Band 1: Die Symmetrie der Schneeflocken

Ein Zitat: "Sowas kann man nicht abkönnen. Nicht, wenn man keine Herzwesen hat. Oder wenn man mal lange keine hatte. Und selbst wenn man es könnte, wieso sollte es in Ordnung sein, sich in einer Weise zu verhalten, die andere höchstens abkönnen könnten, aber die dennoch schlecht ist?"

Worum geht es?

  • Eine Fantasy-Welt mit Herr-der-Ringe-Völkern, aber Science Fiction (keine Weltraumgeschichte).
  • Technologien, die den Alltag erleichtern.
  • Ein Internat und Freundschaften, Virtualitäten, Natur, Abenteuer, Freiheit.
  • Ein liebevoller alleinerziehender Papa.
  • Leute reden miteinander.
  • Ein autistischer Hauptcharakter, ohne dass dies die Handlung bestimmt.

Cover von Band 1, Myrie Zange, die Symmetrie der
		Schneeflocken. Es zeigt eine Person, die an einem Fels hinaufklettert und von
		dort in ein grünes Tal mit einem kleinen Dorf hinabblickt. Durch das Dorf
		fließt ein schmaler Strom. Neben dem Titel ist eine asymmetrische Schneeflocke
		abgebildet.

Im ersten Band ist Myrie überwiegend ein elfjähriges Kind mit sozialen Ängsten und Schwierigkeiten. Sie lebt mit ihrer Familie im Dorf Byrglingen, und liebt es, von dort aus allein Ausflüge in die umliegenden Berge zu unternehmen.
Der erste Band befasst sich mit ihrem ersten Schuljahr an einer in ihrer Welt eher unkonventionellen Schule.
Er führt uns strikt aus ihrem Blickwinkel in die Science Fiction und Fantasy Welt ein und stellt eine Reihe verschiedener Charaktere vor.

Der erste Band ist inhaltlich abgeschlossen, hat viel Editieren erlebt, sowie zwei Sensitivity Readings. Es folgt ein Lektorat. Die Überarbeitungen werden voraussichtlich vorwiegend Rechtschreibfehler und Formulierungen betreffen, aber vielleicht auch Inkonsistenzen, wenn welche auffallen, oder kleine inhaltliche Anpassungen.

MyrieZangeDieSymmetrieDerSchneeflocken.pdf

MyrieZangeDieSymmetrieDerSchneeflocken.epub

Link zum Titelbild des ersten Bandes in Originalgröße

Es liegt nun auch eine Hörbuchfassung des ersten Bandes vor. Sie ist allerdings gegenüber der Schrift-Fassung veraltet. Die Sensitivity Readings sind inhaltlich in dieser Version noch nicht enthalten. Dies ist der Prolog zum Probehören:

00-Prolog.mp3

Hier liegt das gesamte Hörbuch des ersten Bandes in einem zip-Archiv:

MyrieZange-DieSymmetrieDerSchneeflocken.zip


Die Karte - Maerdha

Das Bild zeigt eine Karte mit Höhen- und Tiefenlinien und Farbprofil, das Berge
		anzeigt. Eingetragene Städte sind Fork, Nyanberg, Thale, Aalsund, Rumpf, Schleshorn, Elmshacht, Brewen und Mørdorf. Byrglingen ist
		das einzige eingetragene Dorf. Im Westen grenzt das Land an Meer oder Ozean an. Die Landlinie im Norden erinnert 
		an manchen Stellen ein klein wenig an Schweden und Norwegen.

Eine Karte, die einen Teil des Kontinents abbildet, auf dem die Geschichte spielt.

Link zur Karte in Originalgröße


Myrie Zange

Band 2: Das Spiel

Ein Zitat: "Sie war vielleicht nicht am geübtesten im Fahren von Fahrzeugen, aber sie hatte die besten Reaktionen auf Schwerkraftanomalien."

Worum geht es?

  • Ein Wettkampf, für den die Gesetze gebeugt werden: Ausspionieren ist zwischen Teilnehmenden erlaubt.
  • Das Thema des Wettkampfs ist die KontrA-Zeit, eine negative Diktatur, die aus einem Versuch von Kommunismus hervorging. Das bedeutet, es gibt:
    • Auseinandersetzung mit Geschichte in einer Fantasy-Welt.
    • Adaptionen von Kunst- und Kulturstilen aus der Zeit in Virtualitäten.
  • Myries Umgang mit der extrem reizüberflutenden, fordernden Situation eines sozialen Events als autistische Person.
  • Andere Personen setzen sich mit Ableismus auseinander.
  • Romantische Gefühle entstehen und werden erforscht, es geht um das sich selbst finden.
  • Spannung!

Das Bild zeigt das Cover von Myrie Zange, Band 2, Das Spiel. Es zeigt zwei
		Personen, die auf der Terasse eines modernen, hohen Gebäudes sitzen. Der restliche Teil des
		Covers zeigt eine Stadt mit Brücken, die übereinander führen, und eine Schwebebahn.

Im zweiten Band nimmt Myrie mit einer Gruppe an einem Wettbewerb teil, der weithin unter dem Namen "Das Spiel" bekannt ist. Die in diesem Band beschriebene Phase der Spielrunde findet überwiegend in sogenannten Virtualitäten statt, einem Konzept, das sehr dicht an Virtual Reality orierntiert ist. 8 Mannschaften entwickeln jeweils eine Virtualität, die dann von den anderen Mannschaften um die Wette gespielt werden. Dabei gibt es Kreativität, Intrigen, wachsende Freundschaften, und - wie immer bei mir - viel Gefühl.

Der zweite Band hat am 13.September 2020 eine größere Überarbeitung durch ein Sensitivity Reading von @evanesca erlebt. Details dazu befinden sich hier.

MyrieZangeDasSpiel.pdf

MyrieZangeDasSpiel.epub

Link zum Titelbild des zweiten Bandes in Originalgröße

Der zweite Band liegt seit dem 10.11.2019 nun auch vollständig als Hörbuchfassung vor. Die Hörbuchfassung ist allerdings veraltet und enthält noch nicht die Änderungen aus dem Sensitivity Reading vom 13.09.2020. Wieder ist der Prolog noch einmal einzeln zum Hineinhören verlinkt.

00-Prolog.mp3

Hier liegt das gesamte Hörbuch des zweiten Bandes in einem zip-Archiv:

MyrieZange-DasSpiel.zip


Myrie Zange

Band 3: Funkenstille

Das Bild zeigt das Cover von Myrie Zange, Band 3, Funkenstille. Es zeigt zwei Personen, die
		auf einem Hügel stehen und von dort in eine feiernde Menschenmasse in orange Leuchtendem Bühnennebel
		schauen könnten, aber der der Hauptcharakter hat der Masse den Rücken zugewandt. Myrie trägt
		ein Oberteil in den Pride-Farben für Asexualität. Es ist Nacht und es steigen Papierlaternen in die
		Luft.

Dem dritten Band fehlen nun noch wenige Kapitel bis zur ersten vollständigen Fassung. Das Spiel geht weiter. Funkenstille wird sich aber auch über weite Bereiche mit völlig anderen Erlebnissen befassen, mit Gefühlen, die vielleicht entstehen, wenn man die Funken in einem Feuer beim Tanzen beobachtet und nachdenkt.

Der dritte Band wird während der Erstellung online gestellt. Er ist sehr unfertig und wird sicher in vielerlei Hinsicht auch im bereits erschienenen Teil überarbeitet. Üblicherweise schreibe ich keine Szenen komplett um oder neu, aber selten passiert auch das.

MyrieZangeFunkenstille.pdf

MyrieZangeFunkenstille.epub

Link zum Titelbild des dritten Bandes in Originalgröße


Myrie Zange

Band 4: Anemonys

Das Bild zeigt das Cover von Myrie Zange, Band 4, Anemonys. Es zeigt zwei Personen, die in den
		Dünen liegen. Die hintere Person, Myrie, trägt ein Oberteil in den Pride-Farben für Asexualität. Die fordere
		Person, Ahna, hat ein rotes Kleid mit weißen Punkten an. Im Hintergrund ist das Meer, darüber
		Wolken, die stürmisches Wetter und vielleicht Regen anzeigen.

Im vierten Band geht es um eine Menge Umstellungen, nun ja, ich ergänze hier mal, sobald es hier mehr zu schreiben gibt.

MyrieZangeAnemonys.pdf

MyrieZangeAnemonys.epub

Link zum Titelbild des dritten Bandes in Originalgröße


Content Notes

Dieses Bild zeigt das Cover der Content Notes. Es ist das
		gleiche Cover wie das vom ersten Band, nur ohne dass der Hauptcharakter darauf
		abgebildet ist, und mit eingeschneiter Landschaft.

Dieses Zusatzmaterial enthält Spoiler!
Dieses Beiwerk zu Myrie Zange ist gedacht für Leute, die bei manchen Inhalten Probleme haben, sie zu lesen, oder gern vorbereitet wären. Ich werde im ersten Kapitel hier eine grobe Übersicht darüber geben, was alles an Themen dieser Art im Werk aufkommen mag und auch, worauf ich im gesamten Werk verzichte. In den darauf folgenden Kapiteln werde ich dann konkrete Hinweise zu einzelnen Kapiteln geben. Sofern ich etwas ergänzen soll, mache ich das sehr gern und bitte dahingehend um Hinweise. Es gibt kein “zu empfindlich”.

MyrieZangeContentNotes.pdf

MyrieZangeContentNotes.epub

Link zum Titelbild der Content Notes in Originalgröße


Reset Universe - Erklärwerk zu Myries Welt

Das bild zeigt das Cover des Beiwerkes Reset Universe, Erklärwerk zu Myries Welt. Es zeigt Zahnräder und
		einen Kalenderstreifen, die erklären, wie in Abhängigkeit von Erdumlaufbahn um die Sonne, Erdrotation und Mondumlaufzeit Monate
		in der Fantasy-Welt berechnet werden.

Dieses Zusatzmaterial enthält ebenfalls Spoiler!
Dieses Beiwerk zu Myries Welt beinhaltet so eine Art erweitertes Glossar. In-universe Begriffe, Begriffe aus zum Beispiel Aktivismus, die nicht so verbreitet sind, Erklärungen zum Zeitsystem und Wochentage, Eastereggs, Tierwelt, ein wenig Politisches, Technisches und Wirtschaftliches und Referenzen.

ResetUniverseErklaerwerkZuMyriesWelt.pdf

ResetUniverseErklaerwerkZuMyriesWelt.epub

Link zum Titelbild der Content Notes in Originalgröße


Die Karte - Maerdha, in Gaustufen

Dieses Bild zeigt die gleiche Karte wie oben, nur in Graustufen.